APPMODULE

KNX IOT – UNGEAHNTE MÖGLICHKEITEN.

 Neu: Plug & Play VPN by HOOC  –  Smart Screens  –  KNX-Projekt-Import  –  Viele neue Apps im BAB APP MARKET

Inklusive

» KNX-IP-Router
Funktionalität
» App »BAB Alexa«
» Plug & Play VPN by HOOC

»Smart Screens«

IoT- und KNX-Geräte in nur einer App steuern mit »Smart Screens«

IoT-Gateway, KNX-IP-Router, Visualisierungs-Server. Mit dem APPMODULE verbinden Sie spielend leicht die ganze IoT-Welt mit KNX, EnOcean und Easywave.

DAS IoT+ GATEWAY.

Come Together. Mit dem APPMODULE verbinden Sie spielend leicht die ganze Welt des IoT mit KNX, EnOcean und Easywave. Ob Amazon® Alexa, SONOS®, Philips® hue, ekey®, Mennekes, Panasonic® oder DoorBird®: Installieren Sie die passende Smart Home App auf dem APPMODULE und legen Sie los. Ganz einfach. Ganz unkompliziert. Einmal eingebunden, steuern Sie IoT-Geräte mit beliebigen KNX- oder EnOcean-Komponenten – und natürlich auch umgekehrt. Starten Sie beispielsweise Ihre Lieblingssongs mit einem Wandtaster, oder steuern Sie Ihre KNX-Beleuchtung mit Amazon® Alexa. Das ständig wachsende Portfolio im BAB APP MARKET bietet neben Smart Home Apps zur Integration von IoT-Geräten und -Services auch Funktionserweiterungen, wie etwa eine intelligente Anwesenheitssimulation. Mit den »Smart Screens« steuern Sie sogar beliebige IoT-, KNX- und EnOcean-Geräte mit Ihrem Smartphone in nur einer Oberfläche. Der direkte KNX-Anschluss, die integrierte KNX-Router-Funktionalität und die eingebundene Plug & Play VPN-Funktionalität komplettieren den Leistungsumfang des APPMODULE.

COME TOGETHER – IHR KOMPLETTES SMART HOME UNTER EINEM DACH

Ob TV, Multiroom-System oder LED-Leuchten – immer mehr Alltagsgegenstände werden »smart«. Allerdings sind diese Systeme häufig in sich geschlossen. Das APPMODULE bringt sie alle unter ein Dach und verbindet sie so mit KNX, EnOcean, Easywave und untereinander.

Jetzt inklusive

Integrieren Sie die Sprachsteuerung Alexa von Amazon in Ihr Smart Home mit KNX, EnOcean und IP. In Kombination mit dem Alexa Skill »BAB TECHNOLOGIE« verknüpfen Sie mühelos Ihr APPMODULE mit Alexa. Verbinden Sie die ganze Welt des IoT und der Gebäudeautomation mit der Sprachsteuerung von Amazon. Die App »BAB Alexa« für das APPMODULE ist ab sofort kostenfrei vorinstalliert.

 

» Weitere Apps im BAB APP MARKET

SO INDIVIDUELL WIE IHR SMART HOME.

Ein Smarthome ist individuell und verändert sich mit der Zeit. Mit dem APPMODULE erweitern und verändern Sie die Funktionalität ganz nach Ihren Bedürfnissen. Welche weiteren Funktionen es bieten soll, entscheiden Sie. Zu jeder Zeit. So bleibt das intelligente Zuhause von heute auch das von morgen.

VOLLE INTEGRATION. VOLLE KONTROLLE.

Mit Hilfe der Smarthome Apps integrieren Sie zahlreiche IoT-Geräte und -Services in Ihre Gebäudeautomation auf Basis von KNX und EnOcean. Wählen Sie aus einer breiten Produktpalette im BAB APP MARKET und binden Sie beispielsweise Multimediaprodukte ganz unkompliziert ein: Einfach der gewünschten Funktion eine Adresse zuordnen, fertig. Einmal integriert, lassen sich diese Funktionen mit beliebigen KNX-Komponenten, wie beispielsweise Tastsensoren steuern.

UMFANGREICHES SMART HOME APP -PORTFOLIO.

Ob IoT-Gerät oder intelligente Funktionserweiterung: Der BAB APP MARKET bietet eine wachsende Auswahl an Smart Home Apps für das intelligente Zuhause. Einfach laden, installieren und direkt loslegen. Dank des verfügbaren SDK bieten Dritthersteller und Entwickler eigene Apps für das APPMODULE im BAB APP MARKET an. Mehr Infos finden Sie unter www.bab-appmarket.de.

VERBINDET WELTEN.

Mithilfe der der im BAB APP MARKET verfügbaren Apps wie »KNXnet/IP for EnOcean«, »Homematic Control« und »Modbus TCP Connect«, wird das APPMODULE zum Gateway zwischen verschiedenen Bus Systemen. So kombinieren Sei ganz individuell die Vorteile von KNX Bus, Modbus und mehr.

EINFACHE UND WEBBASIERTE KONFIGURATION.

Apps auf dem APPMODULE konfigurieren Sie kinderleicht und plattformunabhängig über einen Webbrowser. Alle Smart Home Apps aus dem BAB APP MARKET bieten eine einheitliche Konfigurationsoberfläche. So finden Sie sich sofort zu recht.

KNX. ENOCEAN. EASYWAVE. IP.

Ob Neuinstallation oder Nachrüstung: Wahlweise ausgestattet mit einer KNX/TP-, EnOcean- oder Easywave-Schnittstelle ausgestattet – oder auf IP-Basis – passt das APPMODULE in fast jede Installation. Auch ohne Bussystem bietet es Ihnen viele Vorteile. Mit den Smart Home Apps »PRESENCE« und »Homematic Control« realisieren Sie beispielsweise eine Anwesenheitssimulation mit Homematic-Komponenten.

KNX-IP-ROUTER INKLUSIVE.

Verwenden Sie das APPMODULE einfach anstelle eines konventionellen KNX-IP-Routers. Ein separates Gerät in der Installation wird so überflüssig. Es kann zudem als Schnittstelle zur ETS genutzt werden.

BEISPIEL: APPMODULE KNX

Die Funktionen der FRITZ!Box® und der HEOS®-Player werden wahlweise mit einem KNX-Taster oder per Sprachbefehl über Amazon® Echo ausgelöst. Beispielsweise kann das Gäste- WLAN zugeschaltet oder Playlisten gestartet werden. Durch die bidirektionale Kommunikation können Funktionen der FRITZ!Box® (z. B. Anwesenheitserkennung) KNX-Telegramme auslösen. Info: EnOcean Gateways Nutzer finden ebenfalls eine EnOcean Variante des APPMODULEs in unserem Portfolio.

BEISPIEL: APPMODULE IP

Das APPMODULE IP arbeitet als Standalone Gerät mit den Smart Screens und löst die verknüpften Funktionen der jeweiligen Smart-Home-App aus. Alternativ kann es mit der Homematic CCU kommunizieren. Verknüpfte Homematic Geräte können ebenfalls – beispielsweise per Spracheingabe – gesteuert werden.

APPMODULE KNX TUTORIALS

APPMODULE Smarthome APP “BAB Alexa” installieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

APPMODULE – Smart Home APP “BAB Assistant” installieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

APPMODULE KNX TUTORIALS by Siblik

Hier finden Sie viele Infos zum APPMODULE und zu unseren Smart Home Apps für KNX und EnOcean. Präsentiert von Markus Büchelhofer und mit freundlicher Unterstützung von SIBLIK.

01 Inbetriebnahme

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

02 Konto im BAB APP MARKET anlegen und APPMODULE registrieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

03 Zusätzliche Smart Home Apps laden

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

04 ETS-Projekt importieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

05 Amazon® Alexa in KNX integrieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

06 SONOS in KNX integrieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

07 Pushbullet in KNX integrieren

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

08 Firmware Update druchführen

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

APPMODULE KNX TUTORIAL by clever4home

Dank der installierbaren Smart Home Apps können Kunden KNX-Systeme nach ihren Bedürfnissen erweitern – genau wie man es von einem Smartphone oder Tablet erwartet.  Das APPMODULE kann auch als KNX IP-Router eingesetzt werden. In diesem Video erklärt Bastian Niemann von clever4home die Funktionsweise des APPMODULE und spricht über die zahlreichen Vorteile dieses einzigartigen Produkts.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Art.Nr.

  • 10491 – APPMODULE IP
  • 10495 – APPMODULE KNX
  • 13501 – APPMODULE EnOcean
  • 14501 – APPMODULE Easywave

 

Technische Daten

  • Betriebsspannung: 12–32V DC
  • Typische Leistungsaufnahme 300 mA bei 12 V DC
  • Leistungsaufnahme: <= 5 W
  • Anschluss: Spannungsversorgung über Schraubsteckklemme
  • Klimabeständig: EN 50090-2-2
  • Umgebungstemperatur: –5 bis +35 °C
  • Rel. Feuchte (nicht kondensierend): 5% bis 80%

 

Mechanische Daten

  • Montage: REG-Gehäuse 4 TE
  • Maße (B x H x T) in mm: 70 x 90 x 63
  • Gehäuse: Kunststoff
  • Schutzart: IP20 (nach EN 60529)

Schnittstellen

  • Ethernet: RJ45-Buchse
  • KNX: Twisted Pair über Schraubsteckklemme (= 1,5 mm2)
  • EnOcean / Easywave: SMA-Steckverbinder (inkl. 2,5m Magnetfußantenne)

 

EnOcean-Spezifikationen

  • Betriebsfrequenz: 868,3 Mhz
  • Reichweite: 300 m im Freifeld / 30 m im Gebäude
    (baumaterialabhängig)
  • Eingangsobjekte: Beliebig viele
  • Ausgangsobjekte: 128
  • Externe Antenne: 2,50 m Kabel, Magnetfuß und SMA-Stecker

 

Besonderheiten

  • Viele verschiedene Smart Home Apps können auf einem Gerät kombiniert werden
  • SDK für Hersteller und Entwickler verfügbar
  • Stetig wachsendes App-Portfolio unter im BAB APP MARKET (bab-appmarket.de)
  • EnOcean-KNX-Gateway-Funktionalität (Nur 13501)
    + Smart Home App »KNXnet/IP for EnOcean«

  • Easywave-KNX-Gateway-Funktionalität (Nur 14501)

FRAGE ANTWORT
Instanzen können nicht gespeichert werden bzw. funktionieren nicht richtig. Die Instanz ist nicht speicherbar:
Dies kann eintreten, wenn z.B. in einer App-Instanz, in einem Listen-Element ein Eintrag angelegt wird und nicht alle Gruppen-Adressfelder ausgefüllt wurden. Die Instanz-Konfiguration ist deshalb nicht schließbar, wenn man auf Speichern klickt.
Die Instanz funktioniert nicht richtig:
Fall: Sind alle Felder in einem Listen-Element ausgefüllt, kann die Instanz zwar gespeichert werden, aber sie funktioniert nicht. Es sind alle Instanzen betroffen, die in der Firmware-Version 1.3.2 bearbeitet wurden.
Dieser Fehler wurde in der Firmware Version 1.3.3 behoben. Die Lösung bietet ein Update auf die Firmware-Version 1.3.3.

Vorgehensweise:
- Update durchführen und
- manuell alle Instanzen der Apps öffnen und neu speichern.

Das Webinterface ist nicht erreichbar. Prüfen Sie den Status der LED. Leuchtet die Power-LED nach einem Neustart konstant orange, kontaktieren Sie den BAB TECHNOLOGIE Support.
Wie kann die EnOcean-Variante mit dem KNX-Bus kommunizieren? Da die EnOcean-Variante keine KNX/TP-Schnittstelle besitzt, ist für diese Funktion die KNX/IP-App verfügbar. Damit werden die EnOcean-Telegramme in KNXnet/IP-Telegramme gewandelt und über das Netzwerk gesendet.
Die APPMODULE-App "Pushbullet" sendet keine Nachrichten. Führen Sie ein Firmware-Update auf Version 1.4.1 oder höher durch.
Eine KNXPROJ-Datei kann nicht oder nicht vollständig in das Modul geladen werden. Die KNXPROJ-Datei wurde in der ETS kennwortgeschützt, um einen Missbrauch zu verhindern. Für ein Upload in das Modul müssen Sie eine kennwortfreie Projektdatei generieren.
Wo finde ich für mein Modul die Seriennummer bzw. den Registrierungs-Schlüssel? Zur Registrierung des APPMODULE sind Seriennummer und Registrierungs-Schlüssel notwendig. Beides finden Sie als Aufkleber auf der Verpackung, in der Kurzanleitung und auf dem Sticker auf der Rückseite Ihres Gerätes.

ENTWICKELN FÜR DAS APPMODULE

Ihre Ideen sind bares Geld wert. Als APP-Entwickler profitieren Sie von einem attraktiven Vergütungsmodell und der komfortablen Infrastruktur des BAB APP MARKET. Und so funktioniert’s: Entwickeln Sie eine Smart Home App für das APPMODULE mit dem kostenfrei erhältlichen SDK. Ihre Smart Home App wird von uns abschließend überprüft und dann im BAB APP MARKET veröffentlicht. Ab nun profitieren Sie von jedem Verkauf Ihrer App und erhalten regelmäßig eine anteilige Vergütung. Ob Hersteller, Programmierer oder Enthusiast – mit dem SDK für das APPMODULE und dem BAB APP MARKET ist der Weg in die professionelle Welt des Smart Home so einfach wie nie zuvor.

 

INFORMATION: Fordern Sie das SDKMODULE inklusive SDK direkt bei uns persönlich an.

 Informationen im SDK-Flyer

VORTEILE DES SDK

SDK und SDK MODULE
Das SDK bietet alle notwendigen Voraussetzungen zur Programmierung von Smart Home Apps für das APPMODULE. Das SDKMODULE (Hardware) stellt eine Verbindung zur KNX®- oder EnOcean®- und der IP-Welt zur Verfügung. Das bietet Entwicklern die Möglichkeit, ihre Smart Home Apps realitätsnah zu testen.

 

Scriptsprache für komfortables Entwickeln
Apps entwickeln Sie vorzugsweise in Java™. Um den Zugang für Entwickler zur erleichtern, bietet das SDK auch die Script-Sprache »Groovy«. Groovy enthält unter anderem Closures, native Syntax für Maps, Listen und reguläre Ausdrücke.

 

Seien Sie kreativ – wir kümmern uns um den Rest.
Durch die in das SDK integrierten Methoden kommunizieren Sie auf einfache Weise mit KNX®-, EnOcean®- und Netzwerkteilnehmern. Mittels JSON-Objekten lassen sich Konfigurationsoberflächen aus Standardelementen definieren, die das APPMODULE automatisch in ein einheitliches Design überträgt. Individuelle Konfigurationselemente sind dabei dank Polymer-Technologie und Javascript ebenfalls realisierbar. Alternativ entwickeln Sie die Konfigurationsoberfläche vollständig in AngularJS.

 

Nutzung der Smart Home Apps
Fertige Smart Home Apps werden von Anwendern aus dem wachsenden Portfolio des BAB APP MARKET in das APPMODULE geladen. Die Smart Home Apps stehen so sofort zur Verfügung und können mit dem APPMODULE in Projekten eingesetzt werden. Entwickler entscheiden selbst, wieviele Instanzen einer App in einem APPMODULE parallel ausgeführt werden können.

 

Visualisierung von Smart Home Apps
Die Steuerung aller Smart Home Apps im APPMODULE wird über die Visualisierung des Systems realisiert, in dass das APPMODULE integriert wird – also eine beliebige KNX- oder EnOcean-Visualisierung. Sie müssen also kein separates GUI erstellen. Zusätzlich stellt das APPMODULE eine autarke Visualisierung bereit, die mit iOS® und Android®-Geräten verwendet werden kann, die sogenannten »Smart Screens«. Das SDK bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Smart Home App in diese Visualisierung zu integrieren, ohne ein eigenes UI entwickeln zu müssen. So steuern Anwender in sogenannten »Smart Screens« verschiedene IoT-Geräte und Smarthome-Komponenten innerhalb einer einzigen App.

 

Verkauf von Smart Home Apps im BAB APP MARKET
Der BAB APPMARKET ist der primäre Marktplatz für Smart Home Apps. Registrierten Entwicklern bieten wir hier die Möglichkeit selbst entwickelte Smart Home Apps zu verkaufen. Ihnen wird eine moderne und transparente Plattform für den Vertrieb bereitgestellt. So profitieren sie von einem solide wachsenden Kundenstamm und vorhandenen Marketingstrukturen.

 

Weltoffen – Einbindung des APP MODULE
Das APPMODULE kann in nahezu jede bestehende oder geplante Gebäudeautomation integriert werden. Unabhängig von Herstellern und Versionen der verwendeten Geräte – jede KNX® oder EnOcean®-Anlage ist qualifiziert. Natürlich ist eine rein IP-basierte Steuerung der eingabundenen Geräte ebenso möglich.

 

Interoperabilität
Auf dem APPMODULE installierte Apps können miteinander interagieren. So ist es beispielsweise möglich, Denon HEOS®-Geräte mit Amazon® Alexa zu steuern, ohne das dafür ein Skill des Herstellers installiert werden muss. Das gilt natürlich für alle weiteren installierten Apps zur IoT-Steuerun.