LA PISCINE
VIRTON, BELGIEN

KÜHLEN KOPF BEWAHREN IM HALLENBAD.

Die zur Verwaltung der Schwimmbäder angepasste Visualisierung des EIBPORTs ermöglicht dem Anwender nicht nur die Steuerung der Beleuchtung, sondern auch die Visualisierung der Wasseraufbereitung inkl. der Becken und der Heizung, Lüftung und Klimatechnik (HLK). Außerdem wurde eine auf Schwimmbäder zugeschnittene Alarmmeldung und eine eigens entwickelte Software eingebunden, die bei bestimmten Ereignissen über einen integrierten Matrixdrucker Ausdrucke liefert.

ProjektmanagementHenneaux
CustomerStadt Virton
KNX-GeräteEIBPORT, Visualisierung
Menü