EXHIBITIONSKONGRESS
LIBRAMONT, BELGIEN

ORT DES AUSTAUSCHS UND DER BEGEGNUNG.

Das einzigartige Ausstellungszentrum inmitten der Natur zieht jährlich über 200.000 Besucher im Rahmen der Land-, Forst- und Nahrungsmittelmesse auf über 300.000 Quadratmetern an. Die Hauptanliegen dieser Messe sind erneuerbare Energien, Recycling und Wiederbegrünung. Das macht diese Ausstellung einzigartig in Europa – und es fast schon zur Pflicht, ein Vorbild in Sachen Energieeinsparung und -effizienz zu sein. Der Kontrast in diesem Gebäude zwischen Messe- und unbelegten Tagen ist eine Schlüsselanforderung an die automatisierte Gebäudesteuerung, die dank der Visualisierung des EIBPORTs überschaut und ferngewartet wird.

ÜBERSICHT: GEBÄUDEVERWALTUNG UNTER KNX

  1. Klima: Automatisierung der Heizung (hvac) und der Belüftung
  2. Fenster: Verwaltung von Jalousien nach Sonnenstand (Wetterstation)
  3. Beleuchtung: Flächendeckende automatisierte Beleuchtung
  4. Verbraucher: Optimale Verwaltung der Verbraucher
  5. Visualisierung: Aufsicht mit dem EIBPORT
  6. Steuerung: Fernwirken mit Computer, Smartphone oder Tablet
  7. Räume: Verwaltung der Vorführräume (Beleuchtung, Rahmen und Ton), Verwaltung von Konferenzräumen
  8. Türsteuerung: Verwaltung der Türöffnung in den Messehallen
ProjektmanagementImTech Belgium
CustomerLibramont
KNX-GeräteEIBPORT, Visualisierung
Menü