Panasonic und BAB TECHNOLOGIE

Eine neue Partnerschaft für ein smartes Zuhause.

Hamburg, August 2019 – Der TV wird zum wichtigen Element im intelligenten Zuhause. Möglich machen es das IoT-KNX-Gateway „APP MODULE“ und die neue Smart Home App „Panasonic Connect“ – das Ergebnis einer neuen Partnerschaft zwischen Panasonic und BAB TECHNOLOGIE. Im Zusammenspiel ermöglichen Gateway und App die Einbindung von TV-Geräten in die Gebäudeautomation über den etablierten KNX-Standard.

Die nahtlose KNX-Anbindung mit „Panasonic Connect“ ermöglicht die Steuerung von TV-Geräten mit allen Smart-Home-Komponenten wie Wandtastern und Gebäudevisualisierungen. Neben den Grundfunktionen wie dem Ein- und Ausschalten, der Lautstärkeregelung oder der Kanalwahl, ist auch die Umschaltung von TV-Eingängen per KNX-Befehl möglich. So wird der TV auf Wunsch in ganze Smart-Home-Szenarien integriert. Auf Knopfdruck werden dann beispielsweise die Jalousien heruntergefahren, die Ambient-Beleuchtung aktiviert und der Fernseher mit der gewünschten Quellenauswahl und Lautstärke eingeschaltet.

» Vollständige Pressemeldung auf panasonic.com ansehen

Verfügbare Konfigurationsparameter der Smart Home App „Panasonic Connect”

 

Grundfunktionen

  • TV Ein- / Ausschalten
  • Kanal vor/zurück
  • Kanal setzen

 

Lautstärkeregelung

  • Ton ein-/ausschalten
  • Ton-Status abfragen
  • Lautstärke erhöhen/verringern
  • Volume-Wert setzen
  • Volume-Wert abfragen

 

TV-Modi

  • LastView Modus
  • Empfangsarten

 

TV-Eingänge

  • Eingänge AV und Component
  • Eingänge HDMI

 

Mediensteuerung

  • Media starten/pausieren
  • Media stoppen
  • Media vor-/zurückspulen
  • Media vor/zurück skippen

 

Menü