EIBPORT – Firmwareupdate 3.9.0

Jetzt mit HOOC Fernzugriff, einstellbarer Grenze für virtuelle Gruppenadressen und vielem mehr

Installieren Sie jetzt die neue Firmware und nutzen Sie das neue Plug & Play VPN für den sicheren Fernzugriff. Das nach dem Update integrierte HOOC CONNECT E Gateway verbindet sich über eine verschlüsselte und gesicherte VPN-Verbindung mit der HOOC Cloud. Nach dem Erwerb einer Lizenz steht Ihnen der EIBPORT von überall aus zur Verfügung, ob für die Ferninbetriebnahme (auch ETS), die Fernwartung oder den Fernzugriff auf die Visualisierung.
Der Gruppenadressraum für die virtuellen Gruppenadressen ist nun frei wählbar und beginnt nicht mehr automatisch mit der Hauptgruppe 16.
Zahlreiche kleinere Fehlerbehebungen (siehe Changelog), sowie wichtige Sicherheitsupdates runden diese Version ab.

 

» Jetzt Firmwareversion 3.9.0 für den EIBPORT herunterladen

» Changelog ansehen

Ähnliche Beiträge

Menü